Mietbestimmungen

Marinapark Lemmer BV

 

1 Mietbestimmungen

Die Mietbestimmungen gelten für alle von Marinapark Lemmer BV vermittelten Ferienhäuser und Boote. Die Firma MarinaPark Lemmer BV betreibt die WebSite www.MarinaPark.nl, sowie die Webseite www.ferienunterkunft.de. Sie ist Vermittler zwischen den Mietern und den Eigentümern der jeweiligen Häuser. Alle Absprachen zwischen Mieter und MarinaPark Lemmer BV die über diese Mietbestimmung hinausgehen, sind schriftlich niederzulegen um Gültigkeit zu erlangen. Der Zweck der Vermietung dient ausnahmslos dem Urlaub der Mieter.

 

2 Mietvertrag

Ein Mietverhältnis kommt durch die Buchung auf unserer Seite www.MarinaPark.nl oder www.ferienunterkunft.de zustande. Als Bestätigung erhalten Sie automatisch eine E-mail mit den Vertragsdaten, die durch den Mieter auf ihre Richtigkeit zu überprüfen ist. Unstimmigkeiten sind unmittelbar nach Erhalt mitzuteilen. Wird die geforderte Anzahlung nicht innerhalb von 14 Tagen geleistet, sind wir berechtigt die Buchung wegen Nichtzahlung zu stornieren. In jedem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr (Stornogebühr) in Höhe von 50,00 € erhoben.

 

2.1 Mietvertrag

Sollte die erste Rate nach der Buchung nicht eingehen, kann die Firma MarinaPark Lemmer BV nicht für das Einhalten des Mietverhältnisses garantieren und ist auch dazu nicht mehr verpflichtet. Sollte die zweite Rate 4 Wochen vor Reiseantritt nicht erfolgen, behält sich MarinaPark Lemmer BV vor, den Vertrag ohne Vorankündigung zu kündigen.

 

2.2 Mietvertrags Kündigung

Ein Vertrag kann bis zum Tag der Anreise gekündigt werden. Dies muss schriftlich per Mail an mail@marinapark.nl oder per Post an MarinaPark Lemmer B.V., Brekkenweg 4-55, 8531 PM Lemmer erfolgen. Gültigkeit ist das Eingangsdatum bei MarinaPark Lemmer B.V.

Für die Kostenerstattung bei Nichtantritt der Reise empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Diese kann in Reisebüros oder Automobilclubs angefragt werden. Bei Rücktritt/Kündigung entstehen folgende Kosten: bei Rücktritt bis zu 42 Tagen vor Ankunft entsteht 30% der Gesamtsumme bei Rücktritt vom 42.Tag bis zum 28. Tag vor Ankunft entstehen 60% der Gesamtsumme bei Rücktritt vom 28.Tag bis zum Tag der Ankunft entstehen 90% der Gesamtsumme bei Rücktritt am Tag der Ankunft entsteht 100% der Gesamtsumme

 

2.3 Mietvertrags Umbuchung

Eine Umbuchung oder Änderung kann bis zu 4 Wochen vor Reiseantritt durchgeführt werden. Alle späteren Änderungen werden als Kündigung betrachtet und unterliegen dem 2.2.

 

2.4 Verantwortlichkeit des Vermittlers

2.4.1 MarinaPark Lemmer BV ist verantwortlich für die korrekte Wiedergabe der Mietobjekte. Im Falle von schwerwiegenden Umständen ist MarinaPark Lemmer BV berechtigt dem Mieter innerhalb von 48 Stunden ein alternatives Objekt anzubieten. Wenn der Mieter hiermit nicht einverstanden ist, muss dieser dies innerhalb von 3 Tagen melden. In dem Fall hat MarinaPark Lemmer BV das Recht, den Vertrag zu kündigen.

2.4.2 Im Falle von höherer Gewalt wie z.B. Brand, Krieg und Naturkatastrophen, oder außergewöhnlichen Umständen, wie z.B. das Versterben des Eigentümers der gemieteten Wohnung, hat MarinaPark Lemmer BV das Recht den Vertrag ohne Schadensersatz zu stornieren. Der Mieter hat dann das Recht auf ein gleichwertiges, alternatives Objekt wenn dieses zur Verfügung steht oder die Rückerstattung des bereits gezahlten Teils der Mietsumme. In jedem Fall der Vertragsauflösung können an Marinapark Lemmer BV keine Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden.

 

2.5 Verantwortlichkeit des Mieters

2.5.1 Der Mieter ist verantwortlich für eine gute Behandlung des gemieteten Objekts und haftet für eventuelle Schäden die vom Mieter verursacht wurden. Bei Nichteinhaltung der Hausordnung ist Marinapark Lemmer BV jederzeit berechtigt die Objektnutzung zu beenden und den Vertrag ohne Anspruch auf Rückvergütung aufzuheben. Sollte der Mieter von einem Boot oder einer Yacht sich nicht an die geltenden Vorschriften halten, bzw. das gemietete Fahrzeug nicht Sachgemäß behandeln, bzw. der Vermieter die Unfähigkeit des Mieters feststellen, kann der Vermieter ebenfalls den Vertrag ohne Anspruch auf Rückvergütung jederzeit beenden.

 

3 Kommunikation

Die Firma MarinaPark Lemmer BV behält sich vor, alle Informationen auf der genannten HomePage zu hinterlegen und tritt via eMail oder Telefon in Kontakt. Nutzen Sie daher bitte die genannten Kontakte oder den kostenlosen Rückrufservice. Bitte beachten Sie, dass keine Informationen, sowie Verträge per Post versendet werden.

 

4 Mietvoraussetzungen

Die Ferienhäuser dürfen nur so wie beschrieben gebucht werden. Es ist auf die genaue, maximale Personenanzahl zu achten, auf das Einhalten von einem Rauchverbot und die Erlaubnis oder Verbot der Mitnahme eines Hundes. Andere Haustiere werden nur nach Absprache genehmigt.

 

5 Zahlungsbedingungen

Beim Abschluss der Buchung wird eine direkte Zahlung von 50% des gesamten Mietvertrages fällig. Bitte beachten Sie vor der Buchung die möglichen Zahlungsmöglichkeiten. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Reiseantritt fällig. Buchen Sie erst 4 Wochen vor Reiseantritt, zahlen Sie 100% der gesamten Miete. Bei allen weiteren Buchungen die direkt oder kurz vor Reiseantritt stattfinden, zahlen Sie 100% in bar vor Ort.

 

6 Preise

Der Mietpreis des Ferienhauses oder des Motorbootes beinhaltet die Leistungen, die im Mietpreis inbegriffen und auf der Internetseite aufgeführt sind. Die Nebenkosten des Hauses (z.B. Strom, Wasser oder Gas) sind im Mietpreis enthalten. Bei Langzeitvermietungen gelten andere Regelungen. Sie können weitere Leistungen oder Dienste buchen, die dem Mietpreis zugefügt werden.

 

7 Rabatte

Sollten Für jeweilige Mietobjekte Rabatte angegeben sein, können nicht mehrere Rabatte kombiniert werden, wenn es nicht anders durch die Firma MarinaPark Lemmer BV schriftlich bestätigt wurde. Der Mieter ist angehalten auf Sonderangebote oder Rabatte beim Buchungsablauf hinzuweisen. Nach Abschluss der Buchung hat der Mieter kein Recht, Rabatte oder Sonderangebote geltend zu machen.

 

8 Kaution

Für jedes Ferienhaus ist eine Kaution von 150,- EUR zu entrichten. Bei einem Schadensfall der diese Summe überschreitet, wird der Betrag einbehalten (Eigenanteil im Versicherungsfall). Die Kaution der Gemieteten Boote / Yachten ist gestaffelt und in der Preisliste gekennzeichnet. Der Vermieter ist im Falle des Schadens berechtigt auch die geleistete Kaution von Haus und/oder Boot zur Schadensbegleichung einer Sache einzubehalten.

Kategorie 1:   150,00 € Kaution – Selbstbeteiligung je Schadensfall 300,00 €

Kategorie 2:   450,00 € Kaution – Selbstbeteiligung je Schadensfall 450,00 €

Kategorie 3: 1000,00 € Kaution – Selbstbeteiligung je Schadensfall 1000,00 €

Nach Ablauf der Mietzeit wird die geleistete Kaution bei Schadensfreiheit per Überweisung zurückgezahlt, bzw. im Schadensfall gegebenenfalls nur die Differenzsumme.

 

9 Sachbeschädigung

Der Mieter ist in der Mietzeit für den sachgemäßen Gebrauch und den Erhalt der Einrichtung verantwortlich. Schäden die in der Zeit entstehen werden schnellstmöglich noch in der Mietzeit behoben und verrechnet. Hierzu ist der Mieter verpflichtet Kontakt mit einem unserer Mitarbeiter aufzunehmen um den Schaden zu melden. Nicht mitgeteilte Schäden werden nach Abreise auf Kosten des Mieters behoben.

 

10 Richtiger Gebrauch

Der Mieter ist verpflichtet das Inventar im Haus so zu gebrauchen, dass keine Schäden oder unnötiger Schmutz entsteht. Bei der Abreise ist darauf zu achten, dass der Müll aus allen Eimern gelehrt, alle Fenster geschlossen, die Heizung (an der vorgeschriebenen Stelle) runtergedreht , sowie alle eigene Gepäckstücke entfernt und die Bettwäsche (wenn gebucht) abgezogen im Flur steht. Auch sollten alle elektronischen Geräte ausgestellt sein. Sollten hier Arbeiten durch unser Personal anfallen, wird dies dem Mieter in Rechnung gestellt.

 

11 Reklamationen

Mängel, Schäden oder Fehler der Ferienhäuser oder Boote sind unverzüglich bei der Ankunft unserem Personal vor Ort mitzuteilen (Reklamieren). Hierzu benutzt unser Personal ein Übergabeprotokoll (Boote). Wird bei Schlüsselübergabe keiner der aufgeführten Punkte gefunden, so wird dies in diesem Protokoll festgehalten und vom Mieter bestätigt. MarinaPark Lemmer BV behält sich vor, Mängel und/oder Schäden zu untersuchen und über die Notwendigkeit einer zeitnahen Reparatur zu entscheiden.

 

11.1 Reklamationen

Kann ein Schaden, Fehler oder Mängel eines Mietobjektes nicht zufriedenstellend behoben werden, muss eine schriftliche Beschwerde innerhalb 10 Tage nach Ende der Mietzeit bei MarinaPark Lemmer BV eingereicht werden. Mangelhafte Reinigung ist bei Bezug mitzuteilen und wird durch unser Personal überprüft und gegebenfalls beseitigt.

 

11.2 Reklamationen

MarinaPark Lemmer BV übernimmt keine Verantwortungen die sich nicht auf die Ferienhäuser oder Boote beziehen. Des Weiteren wird bei Verringerung des Aufenthaltes durch schlechtes Wetter, Gerüche von umliegenden Bauernhöfen, Lärm von Baustellen, Verkehr, Insekten usw. keine Haftung oder Rückerstattung übernommen.

 

12 Übergabeprotokoll/Chartervertrag

Bei Übergabe von Charterbooten, wird jeweils ein Übergabeprotokoll oder ein Chartervertrag zwischen Mieter und Vermittlung durch Unterschrift bestätigt. Es gelten die Bestimmungen der jeweiligen Dokumente. Diese finden Sie auch zum downloaden auf unserer Seite.
Boote die nicht durch den Mieter/Charterer vollgetankt zurückgegeben werden wird eine Tankpauschale von €25,- zuzüglich Brennstoff (min. €2,-/Liter) berechnet und von der Kaution abgehalten.

 

Kontakt mit Marinapark Lemmer BV

  • Industrieweg 1e
  • 8531 PA Lemmer
  • +31 (0)514 - 534 809
  • +49 (0)2692 8609757
  • mail@marinapark.nl